Mary Pfahl - Lieder mit Ehrlichkeit und Herz

Lieder mit Ehrlichkeit und Herz

Wenn du singst

Ich höre zu, begeistert still,
wenn Du singst.
Vergesse was ich sagen will,
wenn Du singst.
Alles fühlt sich seltsam an,
wenn Du singst.
Vertraut und doch unbekannt,
wenn Du singst.
Meinen Frieden finde ich,
wenn Du singst.
Ruhe kehrt zurück in mich,
wenn Du singst.

Wenn Du singst,
wird es leichter, mein Herz.
Wenn Du singst,
vergess ich meinen Schmerz.
Wenn Du singst,
such ich nicht mal nach nem Sinn.
Wenn Du singst,
spür ich, dass ich glücklich bin.

Alles dreht sich nur im Kreis,
wenn Du singst.
Das klingt ganz schön verrückt, ich weiß,
doch es stimmt.
Ich fühle was ich stets fühlen wollte,
wenn Du singst.
Als wenn es immer so sein sollte,
als ob es stimmt.
In Deinen Worten, in Deinen Liedern,
da find
Ich mich allmählich wieder,
danke übrigens.

Wenn Du singst,
werden meine Träume groß.
Wenn Du singst,
lass ich meine Zweifel los.
Wenn Du singst,
dann bestätigt sich mein Weg.
Wenn Du singst,
dann spür ich, dass ich leb.

Alles klingt,
wenn Du singst.

Wenn Du singst,
dann fühle ich mich wohl.
Denn es klingt  wahrlich wundervoll.
Wenn Du singst,
trägt mich eine Melodie.
Ganz bestimmt,
vergesse ich sie nie.

 

Diesen Beitrag teilen


Delicious
0


0



Social Sharing powered by flodji.de

Newsletter

Seitenbesucher:

086007
Heute13
Gestern62
Diese Woche165
Dieser Monat1340
Gesamt86007
Highest 18.04.2015 : 287
unregistered template Template by Ahadesign Visit the Ahadesign-Forum and Joomla 1.6 Live Preview